text.skipToContent text.skipToNavigation

Vegane Doppeldecker mit Marmelade

Vegane Doppeldecker mit Marmelade Rezept
Rezept teilen:
  • Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  • Alle Zutaten außer Kakao und Marmelade zu einem feinporigen Teig verkneten und den Teig teilen. Dann unter die eine Hälfte des Teiges den Kakao mischen, sorgfältig einarbeiten und im Kühlschrank für etwa 30 Minuten ruhen lassen.

  • Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Jetzt die Kekse mit unterschiedlichen Formen ausstechen und zwar in jeweils zwei verschiedenen Größen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 10 Minuten backen. Kekse auskühlen lassen.

  • Auf den größeren Keks Marmelade streichen, den kleineren Keks mit Staubzucker bestäuben und dann beide Teile aufeinander setzen.

Unser Tipp:

Je nach Wunsch kann auch Marmelade einer anderen Geschmacksrichtung verwendet werden.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
1  Blech
  • Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  • Alle Zutaten außer Kakao und Marmelade zu einem feinporigen Teig verkneten und den Teig teilen. Dann unter die eine Hälfte des Teiges den Kakao mischen, sorgfältig einarbeiten und im Kühlschrank für etwa 30 Minuten ruhen lassen.

  • Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Jetzt die Kekse mit unterschiedlichen Formen ausstechen und zwar in jeweils zwei verschiedenen Größen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 10 Minuten backen. Kekse auskühlen lassen.

  • Auf den größeren Keks Marmelade streichen, den kleineren Keks mit Staubzucker bestäuben und dann beide Teile aufeinander setzen.

Unser Tipp:

Je nach Wunsch kann auch Marmelade einer anderen Geschmacksrichtung verwendet werden.