text.skipToContent text.skipToNavigation

Vegane Preiselbeer-Kekserl

Vegane Preiselbeer-Kekserl Rezept
Rezept teilen:
  • Öl in eine Rührschüssel geben. Staubzucker darübersieben und mit einem Schneebesen vermischen. Ca. die Hälfte des Mehls darübersieben und mit einem Kochlöffel vermischen. Mehl nach und nach dazusieben und verkneten.

  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Kugeln leicht flachdrücken, im nicht vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene geben. 

  • Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze stellen und Kekse ca. 15 Minuten backen. Kekse abkühlen lassen. 

  • Immer 2 Kekse mit Preiselbeermarmelade bestreichen und zusammenkleben.

Unser Tipp:

Die Kekserl anschließend noch mit etwas Staubzucker bestreuen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Backzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Bleche
  • Öl in eine Rührschüssel geben. Staubzucker darübersieben und mit einem Schneebesen vermischen. Ca. die Hälfte des Mehls darübersieben und mit einem Kochlöffel vermischen. Mehl nach und nach dazusieben und verkneten.

  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Kugeln leicht flachdrücken, im nicht vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene geben. 

  • Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze stellen und Kekse ca. 15 Minuten backen. Kekse abkühlen lassen. 

  • Immer 2 Kekse mit Preiselbeermarmelade bestreichen und zusammenkleben.

Unser Tipp:

Die Kekserl anschließend noch mit etwas Staubzucker bestreuen.