text.skipToContent text.skipToNavigation

Veganer Kaiserschmarren

Veganer Kaiserschmarren Rezept
Rezept teilen:
  • Ei-Ersatz mit Wasser glatt rühren und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Soja-Drink vorsichtig unterrühren.

  • Fett in einer nicht zu heißen Pfanne erhitzen und den Teig in die Pfanne geben.

  • Sultaninen auf dem Teig verteilen und auf einer Seite goldgelb braten. Vorsichtig wenden und auch auf der zweiten Seite goldgelb braten.

  • Den fertigen Teig mit zwei Gabeln zerreißen und mit Staubzucker bestreuen.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Bratzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Portionen
  • Ei-Ersatz mit Wasser glatt rühren und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Soja-Drink vorsichtig unterrühren.

  • Fett in einer nicht zu heißen Pfanne erhitzen und den Teig in die Pfanne geben.

  • Sultaninen auf dem Teig verteilen und auf einer Seite goldgelb braten. Vorsichtig wenden und auch auf der zweiten Seite goldgelb braten.

  • Den fertigen Teig mit zwei Gabeln zerreißen und mit Staubzucker bestreuen.