text.skipToContent text.skipToNavigation

Veganes Chili con Quinoa

Veganes Chili con Quinoa Rezept
Rezept teilen:
  • Quinoa kurz abbrausen und abtropfen lassen. Das Wasser kurz aufkochen, Quinoa hinzufügen, Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten quellen lassen.

  • Paprika waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Chilischote fein hacken, Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl glasig dünsten, Zucchini, Paprikawürfel und Chilischote dazugeben. Kurz bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

  • Geschälte Tomaten und Kidneybohnen hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Gegen Ende der Garzeit Mais und Quinoa hinzugeben, mit gehackter Petersilie bestreuen und vor dem Servieren noch einmal abschmecken.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Garzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Quinoa kurz abbrausen und abtropfen lassen. Das Wasser kurz aufkochen, Quinoa hinzufügen, Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten quellen lassen.

  • Paprika waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Chilischote fein hacken, Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl glasig dünsten, Zucchini, Paprikawürfel und Chilischote dazugeben. Kurz bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

  • Geschälte Tomaten und Kidneybohnen hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Gegen Ende der Garzeit Mais und Quinoa hinzugeben, mit gehackter Petersilie bestreuen und vor dem Servieren noch einmal abschmecken.