text.skipToContent text.skipToNavigation

Verlorene Eier mit Tomaten und Räucherlachs

Verlorene Eier mit Tomaten und Räucherlachs Rezept
Rezept teilen:
  • Wasser mit Essig zum Kochen bringen und Hitze reduzieren. Jeweils ein Ei aus dem Kühlschrank nehmen und in kleiner Kaffeetasse aufschlagen, das Eigelb darf nicht beschädigt werden. Schöpflöffel in Essigwasser hängen und Ei vorsichtig hineingleiten lassen.

  • Sauerrahm mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch fein schneiden und unter den Sauerrahm rühren.

  • Ei ca. 4 Minuten im Essigwasser gar ziehen lassen. Ei mit Schöpflöffel herausnehmen und in vorbereitetes lauwarmes Salzwasser legen, mit allen restlichen Eiern wiederholen.

  • Kurz vor dem Servieren Salzwasser auf 60 °C erhitzen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, leicht salzen.

  • Tomaten in Olivenöl leicht anbraten. Toastbrot in einem Toaster bräunen und mit Butter einstreichen. Sauce aus Kirschtomaten erwärmen.

  • Tomaten auf das Toastbrot legen, Räucherlachs darauf platzieren. Nun die Eier auf den Lachs setzen und mit Sauerrahm und Sauce aus Kirschtomaten vollenden.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 36 Min.
Ziehzeit: 4 Min.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
4  Portionen
  • Wasser mit Essig zum Kochen bringen und Hitze reduzieren. Jeweils ein Ei aus dem Kühlschrank nehmen und in kleiner Kaffeetasse aufschlagen, das Eigelb darf nicht beschädigt werden. Schöpflöffel in Essigwasser hängen und Ei vorsichtig hineingleiten lassen.

  • Sauerrahm mit Salz und Pfeffer würzen, Schnittlauch fein schneiden und unter den Sauerrahm rühren.

  • Ei ca. 4 Minuten im Essigwasser gar ziehen lassen. Ei mit Schöpflöffel herausnehmen und in vorbereitetes lauwarmes Salzwasser legen, mit allen restlichen Eiern wiederholen.

  • Kurz vor dem Servieren Salzwasser auf 60 °C erhitzen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, leicht salzen.

  • Tomaten in Olivenöl leicht anbraten. Toastbrot in einem Toaster bräunen und mit Butter einstreichen. Sauce aus Kirschtomaten erwärmen.

  • Tomaten auf das Toastbrot legen, Räucherlachs darauf platzieren. Nun die Eier auf den Lachs setzen und mit Sauerrahm und Sauce aus Kirschtomaten vollenden.