text.skipToContent text.skipToNavigation

Wan Tan gefüllt mit Flusskrebsen

Wan Tan gefüllt mit Flusskrebsen Rezept
Rezept teilen:
  • Flusskrebsfüllung:
    Koriander und Limettenschale sehr fein hacken. Flusskrebse in feine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen.

  • ​Teig:
    Alle Zutaten vermengen und durchkneten. Teig für mind. 60 Minuten ruhen lassen. Danach Teig zu einer Stange ausrollen, halbieren und dünn ausrollen. In ca. 6 cm große Quadrate schneiden. In die Mitte jedes Quadrats etwas von der Flusskrebsfüllung platzieren. Die Kanten mit Wasser bestreichen und zu kleinen Päckchen zusammendrücken. 

  • In einem großen Topf Öl erhitzen und die Tascherl bei ca. 180 °C goldgelb backen.

  • Dip:
    Chili waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Chilischote und Koriander fein hacken und alle Zutaten zu einem Dip verrühren.

Gesamtzeit: 2 Std.
Zubereitungszeit: 1 Std.
Ruhezeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
40  Stück
  • Flusskrebsfüllung:
    Koriander und Limettenschale sehr fein hacken. Flusskrebse in feine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen.

  • ​Teig:
    Alle Zutaten vermengen und durchkneten. Teig für mind. 60 Minuten ruhen lassen. Danach Teig zu einer Stange ausrollen, halbieren und dünn ausrollen. In ca. 6 cm große Quadrate schneiden. In die Mitte jedes Quadrats etwas von der Flusskrebsfüllung platzieren. Die Kanten mit Wasser bestreichen und zu kleinen Päckchen zusammendrücken. 

  • In einem großen Topf Öl erhitzen und die Tascherl bei ca. 180 °C goldgelb backen.

  • Dip:
    Chili waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Chilischote und Koriander fein hacken und alle Zutaten zu einem Dip verrühren.