text.skipToContent text.skipToNavigation

Warmer Kichererbsen-Tomaten-Salat mit Petersilie

Warmer Kichererbsen-Tomaten-Salat mit Petersilie Rezept
Rezept teilen:
  • Tomaten vierteln, Zwiebel in feine Würfel schneiden und Petersilie grob hacken. Die Kichererbsen abseihen und abspülen.

  • Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Kichererbsen dazugeben. Gleichmäßig in der Pfanne verteilen und braten, bis sie leicht braun sind, dabei immer gut rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen, Kreuzkümmel dazugeben und gut vermischen.

  • Tomaten, Zwiebeln und Petersilie in die noch warme Pfanne zu den Kichererbsen geben. Dann den Zitronensaft und das übrige Olivenöl darüber verteilen und gut umrühren. Falls nötig noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat noch warm servieren.

Unser Tipp:

Frisches Weißbrot passt perfekt dazu!

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Zitronenpresse
  • Tomaten vierteln, Zwiebel in feine Würfel schneiden und Petersilie grob hacken. Die Kichererbsen abseihen und abspülen.

  • Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Kichererbsen dazugeben. Gleichmäßig in der Pfanne verteilen und braten, bis sie leicht braun sind, dabei immer gut rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2 Minuten braten. Die Pfanne vom Herd nehmen, Kreuzkümmel dazugeben und gut vermischen.

  • Tomaten, Zwiebeln und Petersilie in die noch warme Pfanne zu den Kichererbsen geben. Dann den Zitronensaft und das übrige Olivenöl darüber verteilen und gut umrühren. Falls nötig noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat noch warm servieren.

Unser Tipp:

Frisches Weißbrot passt perfekt dazu!