text.skipToContent text.skipToNavigation

Warmes Briochekipferl mit Trauben, Datteln und Pistazien

Warmes Briochekipferl mit Trauben, Datteln und Pistazien Rezept
Rezept teilen:
  • Zitronenschale mithilfe einer Raspel abreiben. Milch, Schlagobers, Staubzucker, Rum, Eidotter, Vanillinzucker und Zitronenschale über Dampf aufschlagen.

  • Die Briochekipferl entrinden und für ca. 2 Stunden in der noch warmen Grundmasse einweichen.

  • Danach die gut durchtränkten Kipferl auf einem Gitter abtropfen lassen.

  • Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen, danach in einen Spritzsack füllen und auf die Kipferl dressieren.

  • Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C etwa 12–15 Minuten überbacken.

  • Die Vanillesauce auf Teller verteilen und darauf Trauben, Datteln und Pistazienkerne anrichten.

  • Die überbackenen Kipferln darauflegen und servieren.

Gesamtzeit: 2 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Gehzeit: 2 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Kipferl
  • Zitronenschale mithilfe einer Raspel abreiben. Milch, Schlagobers, Staubzucker, Rum, Eidotter, Vanillinzucker und Zitronenschale über Dampf aufschlagen.

  • Die Briochekipferl entrinden und für ca. 2 Stunden in der noch warmen Grundmasse einweichen.

  • Danach die gut durchtränkten Kipferl auf einem Gitter abtropfen lassen.

  • Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen, danach in einen Spritzsack füllen und auf die Kipferl dressieren.

  • Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C etwa 12–15 Minuten überbacken.

  • Die Vanillesauce auf Teller verteilen und darauf Trauben, Datteln und Pistazienkerne anrichten.

  • Die überbackenen Kipferln darauflegen und servieren.