text.skipToContent text.skipToNavigation

Weihnachtliche Maronikekse

Weihnachtliche Maronikekse Rezept
Rezept teilen:
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

  • Die Maroni in einem Mixer sehr fein mahlen. Mehl und Salz beimengen und noch einmal gut mixen. Mit einer Küchenmaschine die weiche Margarine mit dem Zucker ca. 3 Minuten lang schaumig schlagen.

  • Maronimehl, Rum, Vanillinzucker, Lebkuchengewürz hinzugeben und alles gut vermischen, bis ein homogener Teig entstanden ist.

  • Den Keks-Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Mit dem Teigroller ca. 3-4 mm dick ausrollen. Kekse ausstechen und auf dem Backblech mit etwas Abstand verteilen.

  • Ca. 10-12 Minuten backen. Danach etwas auskühlen lassen.

  • Schokolade separat schmelzen. Je zwei Kekse mit Marmelade zusammenkleben. Kekse auf einer Seite in weiße Schokolade tunken, auf der anderen in Vollmilchschokolade. Auf einem Gitter abtropfen lassen.

Unser Tipp:

Mit einem Zahnstocher vorsichtig Muster mit der dunklen Schokolade in die weiße Schokolade ziehen.

Gesamtzeit: 1 Std. 12 Min.
Zubereitungszeit: 1 Std.
Backzeit: 12 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
30  Stück
Kochutensilien
FOLIO Backpapierbögen
Küchenmaschine oder Mixer
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

  • Die Maroni in einem Mixer sehr fein mahlen. Mehl und Salz beimengen und noch einmal gut mixen. Mit einer Küchenmaschine die weiche Margarine mit dem Zucker ca. 3 Minuten lang schaumig schlagen.

  • Maronimehl, Rum, Vanillinzucker, Lebkuchengewürz hinzugeben und alles gut vermischen, bis ein homogener Teig entstanden ist.

  • Den Keks-Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Mit dem Teigroller ca. 3-4 mm dick ausrollen. Kekse ausstechen und auf dem Backblech mit etwas Abstand verteilen.

  • Ca. 10-12 Minuten backen. Danach etwas auskühlen lassen.

  • Schokolade separat schmelzen. Je zwei Kekse mit Marmelade zusammenkleben. Kekse auf einer Seite in weiße Schokolade tunken, auf der anderen in Vollmilchschokolade. Auf einem Gitter abtropfen lassen.

Unser Tipp:

Mit einem Zahnstocher vorsichtig Muster mit der dunklen Schokolade in die weiße Schokolade ziehen.