text.skipToContent text.skipToNavigation

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel Rezept
Rezept teilen:
  • Die Fleischstücke sanft mit der glatten Seite des Fleischklopfers ausklopfen und auf beiden Seiten salzen.

  • Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, anschließend durch das leicht verschlagene Ei ziehen und mit Semmelbröseln panieren. Die Brösel dabei nicht zu fest an das Fleisch andrücken.

  • Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei 175−180 °C goldgelb herausbacken. Das Schnitzel muss während des Bratvorganges im Fett schwimmen und sollte ständig durch leichtes Rütteln der Pfanne in Bewegung gehalten werden, damit die Panier schön souffliert. Der Backvorgang dauert 2−3 Minuten. Die gebackenen Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Unser Tipp:

Wiener Schnitzel mit einer Zitronenhälfte und Erdäpfel-Vogerlsalat servieren.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 27 Min.
Bratzeit: 3 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
8  Portionen
  • Die Fleischstücke sanft mit der glatten Seite des Fleischklopfers ausklopfen und auf beiden Seiten salzen.

  • Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, anschließend durch das leicht verschlagene Ei ziehen und mit Semmelbröseln panieren. Die Brösel dabei nicht zu fest an das Fleisch andrücken.

  • Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei 175−180 °C goldgelb herausbacken. Das Schnitzel muss während des Bratvorganges im Fett schwimmen und sollte ständig durch leichtes Rütteln der Pfanne in Bewegung gehalten werden, damit die Panier schön souffliert. Der Backvorgang dauert 2−3 Minuten. Die gebackenen Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Unser Tipp:

Wiener Schnitzel mit einer Zitronenhälfte und Erdäpfel-Vogerlsalat servieren.