text.skipToContent text.skipToNavigation

Zabaione

Zabaione Rezept
Rezept teilen:
  • Eidotter und Zucker in einem hitzebeständigen Gefäß schaumig schlagen, bis eine hellgelbe, cremige Masse entsteht. Amaretto untermischen und die Masse über einem heißen Wasserbad weiter mit dem Handmixer verrühren und eindicken lassen.

  • Mit Zitronensaft abschmecken und in Dessertgläsern servieren.

Unser Tipp:

Das übrig gebliebene Eiklar kann zum Beispiel für Baiser-Häubchen verwendet werden.

Gesamtzeit: 35 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kühlzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Gläser
  • Eidotter und Zucker in einem hitzebeständigen Gefäß schaumig schlagen, bis eine hellgelbe, cremige Masse entsteht. Amaretto untermischen und die Masse über einem heißen Wasserbad weiter mit dem Handmixer verrühren und eindicken lassen.

  • Mit Zitronensaft abschmecken und in Dessertgläsern servieren.

Unser Tipp:

Das übrig gebliebene Eiklar kann zum Beispiel für Baiser-Häubchen verwendet werden.