text.skipToContent text.skipToNavigation

Zucchini-Chips

Zucchini-Chips Rezept
Rezept teilen:
  • Für die Zucchini-Chips zunächst die Zucchini nicht allzu dünn hobeln. Den Knoblauch schälen und auspressen. Den Parmesan fein reiben.

  • Alle Zutaten vermischen.

  • Die Zucchinischeiben einzeln auf die (gefettete) Grillplatte legen. In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 160 °C 10 Minuten backen bis die Chips etwas Farbe erhalten. Danach bei 110 °C ungefähr 50 Minuten backen bis sie knusprig sind.

  • Die Parmesanhülle sorgt dafür, dass die Zucchini-Chips schön kross sind. Immer wieder hineinschauen und aufpassen, dass die Zucchini-Chips nicht verbrennen. So lange wiederholen, bis alle Zucchinischeiben aufgebraucht sind.


Unser Tipp:

Die Zucchini-Chips können auch mit anderen Gewürzen verfeinert werden. Eine Variante:
 Wer richtig tolle, durch und durch knusprige Chips möchte und etwas Geduld hat, lässt die Zucchinischeiben 10 Minuten bei 160 °C backen und danach 5 Stunden bei nur 70 °C. Es lohnt sich!

Gesamtzeit: 1 Std. 20 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
PHILIPS Airfryer
  • Für die Zucchini-Chips zunächst die Zucchini nicht allzu dünn hobeln. Den Knoblauch schälen und auspressen. Den Parmesan fein reiben.

  • Alle Zutaten vermischen.

  • Die Zucchinischeiben einzeln auf die (gefettete) Grillplatte legen. In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 160 °C 10 Minuten backen bis die Chips etwas Farbe erhalten. Danach bei 110 °C ungefähr 50 Minuten backen bis sie knusprig sind.

  • Die Parmesanhülle sorgt dafür, dass die Zucchini-Chips schön kross sind. Immer wieder hineinschauen und aufpassen, dass die Zucchini-Chips nicht verbrennen. So lange wiederholen, bis alle Zucchinischeiben aufgebraucht sind.


Unser Tipp:

Die Zucchini-Chips können auch mit anderen Gewürzen verfeinert werden. Eine Variante:
 Wer richtig tolle, durch und durch knusprige Chips möchte und etwas Geduld hat, lässt die Zucchinischeiben 10 Minuten bei 160 °C backen und danach 5 Stunden bei nur 70 °C. Es lohnt sich!