text.skipToContent text.skipToNavigation

Zucchini-Senf-Suppe mit Dill

Zucchini-Senf-Suppe mit Dill Rezept
Rezept teilen:
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • In einem Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz darin anbraten. Mit Mehl stauben und mit der, nach Packungsanleitung zubereiteten, Gemüsesuppe aufgießen. Mit Mehl stauben und mit der, nach Packungsanleitung zubereiteten, Gemüsesuppe aufgießen.

  • Ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Nun das eingefrorene Zucchini-Mousse kurz in der Suppe mitkochen, mit einem Stabmixer pürieren und alles vermischen.

  • Dill fein schneiden und zusammen mit dem Senf zur Suppe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal kurz pürieren.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
2  Portionen
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

  • In einem Topf Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz darin anbraten. Mit Mehl stauben und mit der, nach Packungsanleitung zubereiteten, Gemüsesuppe aufgießen. Mit Mehl stauben und mit der, nach Packungsanleitung zubereiteten, Gemüsesuppe aufgießen.

  • Ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Nun das eingefrorene Zucchini-Mousse kurz in der Suppe mitkochen, mit einem Stabmixer pürieren und alles vermischen.

  • Dill fein schneiden und zusammen mit dem Senf zur Suppe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch einmal kurz pürieren.