text.skipToContent text.skipToNavigation

 1. Allgemeine Informationen zu "HOFER liefert"

Die im Online-Portal verfügbaren Artikel können entweder direkt online bestellt und bezahlt, oder, wie bisher, in der Filiale gekauft werden. Falls Sie den Artikel bereits im Zuge Ihres Einkaufs in der Filiale bezahlen, bekommen Sie am Ende des Kassiervorgangs, neben dem regulären Kassenbon, einen zusätzlichen Bon mit einem 16-stelligen Bestellcode sowie Informationen zum weiteren Ablauf.

Im Online-Portal von „HOFER liefert“ werden nur ausgewählte Artikel angeboten, welche physisch nicht in der Filiale vorhanden sind und bei denen eine direkte Lieferung zum Kunden erfolgt. Die Artikel können jedoch sowohl online als auch direkt in der Filiale bezahlt werden.

Sie können sich in jeder HOFER-Filiale über die Artikel von „HOFER liefert“ informieren. Für jeden Artikel gibt es Produktinformationsblätter, welche zur freien Entnahme aufliegen.

Der Status „derzeit nicht verfügbar“ wird eingeblendet, wenn ein Artikel in der vorgegebenen Bestellmenge nicht mehr vorhanden ist. Leider können wir Ihnen im Vorfeld nicht mitteilen, ob bzw. wann ein „derzeit nicht verfügbarer“ Artikel wieder zum Kauf angeboten wird.

Die AGB finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt am Ende der Seite. Darüber hinaus werden Sie im Laufe der Bestellung auf unsere AGB hingewiesen und erhalten dort auch den entsprechenden Link, da ohne das Bestätigen unserer AGB keine Bestellung möglich ist.

 2. Informationen zur Bestellung

Wenn Sie einen Artikel online bestellen und bezahlen, ist eine Anmeldung mit dem bestehenden Nutzerkonto oder eine Registrierung als Neukunde erforderlich. Wenn Sie den Artikel bereits in der Filiale bezahlt haben, ist für den weiteren Bestellprozess keine Registrierung notwendig, sofern sich die Bestellung ausschließlich auf den in der Filiale gekauften Artikel beschränkt.

  1. Legen Sie die Artikel in der gewünschten Ausführung in den Warenkorb, indem Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite auf den Button „In den Warenkorb“ klicken.
  2. Sofern Sie nicht bereits mit Ihrem Kundenkonto angemeldet sind, werden Sie automatisch zum Anmelde- und Registrierungsformular weitergeleitet. Sie können sich mit Ihrem Kundenkonto anmelden oder neu registrieren. Falls Sie sich neu registrieren, werden Sie nach der Registrierungsbestätigung wieder auf die Produktdetailseite weitergeleitet und es ist erforderlich, erneut auf den Button „In den Warenkorb“ zu klicken.
  3. Wenn Sie alle gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt haben, gelangen Sie durch Klick auf den Button „Zur Kasse gehen“ zum nächsten Bestellschritt. Ergänzen Sie Ihre Rechnungsadresse, sofern diese nicht bereits im Kundenkonto hinterlegt ist. Sollte es sich um einen Firmenkauf handeln, ist ab einem Einkaufswert von € 10.000,- zusätzlich die UID-Nummer anzugeben. Im Falle einer zur Rechnungsadresse abweichenden Lieferadresse ist diese ebenfalls anzugeben.
  4. Wählen Sie im nächsten Bestellschritt die gewünschte Zahlungsart aus.
  5. Bitte überprüfen Sie im letzten Bestellschritt nochmals Ihre Angaben. Zudem ist eine Zustimmung zu unseren AGB und Datenschutzbestimmungen erforderlich. Darüber hinaus ist eine optionale Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke möglich, bevor Sie die Bestellung kostenpflichtig absenden.
  6. Nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen wurde, erhalten Sie automatisch per E-Mail eine Bestellbestätigung. Als Anhang werden die Rechnung im PDF-Format und ein Produktinformationsblatt je Artikel angefügt.
  7. Sie werden in den meisten Fällen binnen kurzer Zeit vom zuständigen Lieferanten kontaktiert, um einen Zustelltermin zu vereinbaren. Bei ausgewählten Artikeln erfolgt die Zustellung ohne Lieferterminvereinbarung binnen weniger Werktage.
  1. Falls Sie den Artikel bereits im Zuge Ihres Einkaufs in der Filiale bezahlen, bekommen Sie am Ende des Kassiervorgangs, neben dem regulären Kassenbon, einen zusätzlichen Bon mit einem 16-stelligen Bestellcode sowie Informationen zum weiteren Ablauf.
  2. Der Bestellprozess muss eigenständig von zu Hause aus oder mit Hilfe eines Kundenservicecenter-Mitarbeiters fortgesetzt werden.
  3. Falls Sie ausschließlich den Bestellvorgang für den bereits in der Filiale bezahlten Artikel durchführen, ist eine Registrierung im Online-Portal nicht erforderlich. Sollten Sie online weitere Artikel in den Warenkorb hinzufügen, ist eine Registrierung notwendig.
  4. Geben Sie den 16-stelligen Bestellcode auf der Startseite des Online-Portals ein und klicken Sie auf „Bestellcode einlösen“.
  5. Sofern keine weiteren Ausführungen, wie beispielsweise Farben, ausgewählt werden müssen, wird der Artikel direkt in den Warenkorb gelegt. Andernfalls kann der Artikel erst nach Auswahl einer bestimmten Ausführung zum Warenkorb hinzugefügt werden.
  6. Durch Angabe der Lieferadresse und Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen wird die Bestellung abgeschlossen.
  7. Nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen wurde, erhalten Sie automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail. Als Anhang werden die Rechnung im PDF-Format sowie ein Produktinformationsblatt je Artikel angefügt. Bei Artikeln, welche bereits in der Filiale bezahlt wurden, ist ein Rechnungsbetrag von € 0,00 angeführt, da für diese Artikel der Kassenbon, welcher in der Filiale ausgehändigt wurde, die Original-Rechnung darstellt.
  8. Sie werden in den meisten Fällen binnen kurzer Zeit vom zuständigen Lieferanten kontaktiert, um einen Zustelltermin zu vereinbaren. Bei ausgewählten Artikeln erfolgt die Zustellung ohne Lieferterminvereinbarung binnen weniger Werktage. 

Ja, im Zuge eines Bestellvorgangs können mehrere Bestellcodes eingelöst werden.

Der Bestellcode kann bis inklusive 14 Tage nach Ende des Verkaufszeitraumes online eingelöst werden. Die Einlösefrist je Bestellcode ist auf dem Bestellcode-Bon ersichtlich.

Falls Sie Ihren Bestellcode nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraumes einlösen, bekommen Sie unter Vorlage des Kassenbons und des Bestellcodes den Kaufpreis in einer beliebigen Filiale rückerstattet.

Die Bestellabwicklung muss über das Online-Portal meinhoferliefert.at erfolgen. Eine Bestellung per E-Mail oder Fax ist nicht möglich. Sofern Sie keinen Zugang zum Internet haben und der Artikel bereits in der Filiale bezahlt wurde, besteht die Möglichkeit, dass Sie sich für die Bestellabwicklung an unser Kundenservicecenter wenden. Unter Angabe des Bestellcodes, welchen Sie im Zuge des Kassiervorgangs in der Filiale erhalten, und Bekanntgabe der Lieferadresse, kann ein Mitarbeiter unseres Kundenservicecenters den Bestellvorgang für Sie durchführen. Online-Käufe sind selbständig durchzuführen. Bei Fragen steht Ihnen unser Kundenservicecenter jedoch gerne zur Verfügung.

Bei ausgewählten Artikeln gibt es Mindestbestellmengen welche im Zuge der Bestellung nicht unterschritten werden können. Bei einem Großteil der Artikel gibt es eine Mengenbeschränkung.

Bei ausgewählten Artikeln gibt es Mindestbestellmengen. Sofern Sie den Artikel direkt im Online-Portal bestellen und bezahlen, können Sie die Stückzahl nach Überschreiten der Mindestbestellmenge einzeln erhöhen. Wenn Sie den Artikel in der Filiale bezahlen, können Sie diesen nur in den vordefinierten Verkaufseinheiten erwerben. Eine Verkaufseinheit entspricht jeweils der Mindestbestellmenge. Je Verkaufseinheit erhalten Sie einen eigenen Bestellcode, welchen Sie anschließend im Online-Portal einlösen können.

Nein, bei HOFER liefert gibt es keinen Mindestbestellwert.

Am Ende des Bestellvorgangs erhalten Sie automatisch per E-Mail eine Bestellbestätigung inklusive Rechnung und Produktinformationsblättern zu den gekauften Artikeln.

Bitte kontrollieren Sie, ob sich die Bestätigungsmail in Ihrem Spam-Ordner befindet. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie bitte unser Kundenservicecenter.

Die online zum Kauf angebotenen Artikel sind in der Filiale zum selben Preis erhältlich.

Sie können Ihre ausgewählten Produkte ausschließlich in den Warenkorb legen. Eine Auswahl von Favoriten oder das Setzen von Artikeln auf eine Wunschliste sind nicht möglich.

Bei „bald verfügbaren“ Artikeln besteht die Möglichkeit, die Erinnerungsfunktion zu aktivieren. Dabei kann ausgewählt werden, ob die Erinnerung per E-Mail oder SMS zwei Tage, einen Tag oder direkt am Angebotstag erfolgen soll. Des Weiteren kann die gewünschte Uhrzeit für den Erinnerungsservice angegeben werden.

Am Ende des Bestellvorgangs erhalten Sie automatisch per E-Mail eine Bestellbestätigung inkl. beigefügter Rechnung im PDF-Format.

Falls Sie die Rechnung in ausgedruckter Form bevorzugen und keinen Drucker zur Verfügung haben, können Sie gerne unser Kundenservicecenter kontaktieren. Ein Mitarbeiter wird Ihnen die gewünschte Rechnung postalisch übermitteln.

Eine zur Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse kann während des Checkout-Prozesses erfasst werden.

Alle Preise auf meinhoferliefert.at sind inklusive Mehrwertsteuer angeführt. Zusätzlich wird in Ihrer Bestellübersicht die Mehrwertsteuer nochmals extra ausgewiesen.

 3. Informationen zur Bezahlung

Beim Online-Kauf können Sie zwischen folgenden Zahlungsarten auswählen:

  • Kreditkarte (MasterCard, VISA)
  • eps-Überweisung

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die im Online-Portal angebotenen Artikel direkt in der Filiale zu kaufen. Falls Sie den Artikel bereits im Zuge Ihres Einkaufs in der Filiale bezahlen, bekommen Sie am Ende des Kassiervorgangs, neben dem regulären Kassenbon, einen zusätzlichen Bon mit einem 16-stelligen Bestellcode. Dieser kann anschließend im Online-Portal eingelöst werden.

Im Online-Portal „HOFER liefert“ können Sie einfach und sicher mit Kreditkarte bezahlen, indem Sie im Bestellvorgang „Kreditkarte“ als gewünschtes Zahlungsmittel auswählen. Anschließend ist es erforderlich, folgende Kreditkarten-Daten anzugeben:

  • Kartennummer
  • Gültigkeitsdauer
  • Kartenprüfnummer
  • Karteninhaber

Wenn Sie als Zahlungsvariante die eps-Überweisung auswählen, werden Sie am Ende des Bestellvorgangs mit dem Login Ihres entsprechenden Online-Bankings verbunden. Nach erfolgter Anmeldung führen Sie die Bezahlung wie gewohnt mittels Online-Banking per TAN-Zeichnung durch. Es bedarf keiner weiteren Eingaben wie etwa IBAN oder Betrag.

HOFER-Einkaufsgutscheine können ausschließlich österreichweit in sämtlichen HOFER-Filialen eingelöst werden. Wenn Sie einen Artikel, welcher im Online-Portal von „HOFER liefert“ angeboten wird, in einer Filiale kaufen, können Sie die Gutscheine einlösen. Bei einem Online-Kauf ist eine Bezahlung mit HOFER-Einkaufsgutscheinen derzeit nicht möglich.

 4. Informationen zur Zustellung

Im Online-Portal von „HOFER liefert“ stehen keine Versandmöglichkeiten zu Auswahl. Die Art der Zustellung (Spedition, Post oder Paketdienst) ist vom Produkt abhängig. Bei Zustellung mittels Spedition werden Sie vom zuständigen Lieferanten bzw. von den zuständigen Lieferanten kontaktiert, um einen Liefertermin bzw. mehrere Liefertermine zu vereinbaren. Bei ausgewählten Artikeln erfolgt die Zustellung ohne Lieferterminvereinbarung. Details zu den jeweiligen Lieferinformationen sind auf der Produktdetailseite des jeweiligen Artikels angeführt.

Nein, es gibt keine Gesamtzustellung. Sollten Sie mehrere Artikel bestellt haben, werden Sie jeweils vom zuständigen Lieferanten bzw. der Spedition kontaktiert, um einen eigenen Zustelltermin zu vereinbaren.

Nach Abschluss der Bestellung kontaktiert Sie der zuständige Lieferant bzw. die Spedition, um Sie über den geplanten Liefertermin zu informieren. Eine flexible Terminvereinbarung ist nur begrenzt möglich und vom jeweiligen Lieferanten bzw. der Spedition abhängig.

Bei ausgewählten Artikeln erfolgt die Zustellung ohne Lieferterminvereinbarung. Details zu den Lieferinformationen sind auf der Produktdetailseite des jeweiligen Artikels angeführt. 

Nein, die Verfolgung der Lieferung ist leider nicht möglich. Sollten Sie Fragen zu Ihrer Lieferung oder dem Lieferzeitpunkt haben, wenden Sie sich bitte an die Servicehotline des Lieferanten, welche Sie auf Ihrem Produktinformationsblatt finden oder an das Kundenservicecenter.

Die Lieferung erfolgt üblicherweise innerhalb weniger Werktage und maximal 30 Tage nach der Bestellung.

Nein, es werden für die Zustellung keine zusätzlichen Versandkosten verrechnet.

Nein, die Zustellung ist nur österreichweit möglich.

Nein, eine Zustellung der Artikel in eine Filiale ist nicht möglich.

Sie werden vom zuständigen Lieferanten bzw. der Spedition über den Liefertermin informiert. Sollte dieser Termin bei Ihnen nicht möglich sein, teilen Sie dies bitte dem Lieferanten bzw. der Spedition mit. Falls Sie zum vereinbarten Zustelltermin nicht zu Hause sind und die Spedition aus diesem Grund den Artikel nicht zustellen kann, wird eine erneute Zustellung in Rechnung gestellt.

Die Zustellung beinhaltet grundsätzlich keinen Anschluss- und Montageservice. Dieser Service ist nur für ausgewählte Artikel verfügbar und wird gegebenenfalls mit einem entsprechenden Hinweis bei den Produktinformationen vermerkt.

 5. Retoure, Storno & Bestelländerung

Sie können eine nachträgliche Änderung oder Stornierung der Bestellung nur in Abstimmung mit dem Kundenservicecenter vornehmen.

Eine nachträgliche Änderung der Bestellung kann nur bedingt durchgeführt werden. Die möglichen Anpassungen beziehen sich auf die Änderung der Kundendaten sowie die Stornierung einzelner Artikel bzw. der gesamten Bestellung. Falls Sie bei einer abgeschlossenen Bestellung die Menge erhöhen möchten, muss eine neue Bestellung durchgeführt werden.

Eine Stornierung der Bestellung ist, unter Angabe der Bestellnummer, durch das Kundenservice möglich. Nach erfolgreicher Stornierung werden Sie vom Kundenservicecenter über die Vorgehensweise der Geldrückgabe informiert.

Die Rücksendung eines Artikels ist bis zu 60 Tage ab Zustellung möglich.

Wenn Sie einen Artikel innerhalb der 60-Tage-Rückgabefrist retournieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservicecenter auf. Unter Angabe der Kundendaten sowie der Bestellnummer, die per E-Mail übermittelt wurde, kann der Rückgabeprozess gestartet werden. Der zuständige Lieferant wird sich anschließend bei Ihnen melden, um einen Abholtermin zu vereinbaren. Bei Abholung des Artikels erhalten Sie von der Spedition einen Abholnachweis. Das Kundenservicecenter veranlasst anschließend die Geldrückgabe.

Nach erfolgreicher Abholung des Artikels durch den Lieferanten wird vom Kundenservicecenter die Geldrückgabe veranlasst. Die Rückerstattung des Kaufbetrages hängt davon ab, welche Zahlungsart Sie ursprünglich für die jeweilige Bestellung ausgewählt haben. Sofern Sie den Artikel in einer Filiale gekauft haben, erfolgt die Geldauszahlung unter Bekanntgabe des Bestellcodes in einer beliebigen Filiale. Wenn Sie den Artikel online bezahlt haben, wird Ihnen der Kaufbetrag auf Ihr Konto rücküberwiesen.

Für die Geldauszahlung in der Filiale ist es ausreichend, wenn Sie dem Filialmitarbeiter den Bestellcode bekanntgeben. Es ist nicht erforderlich, dass Sie den Bestellcode-Bon vorweisen.

Artikel müssen in angemessenem Zustand mit Originalinhalt retourniert werden. Die Originalverpackung ist nicht notwendig.

Innerhalb der 60-Tage-Rückgabefrist ist die Retourenabwicklung kostenlos.

Die Rückgabe von Artikeln direkt in der Filiale ist nicht möglich. Wenn Sie einen Artikel retournieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservicecenter.

Eine Altgeräterücknahme ist bei Elektro- und Elektronikgeräten unentgeltlich möglich, sofern diese von gleichwertiger Art sind und dieselbe Funktion erfüllen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Übernahme von Elektro- und Elektronik-Altgeräten, die aufgrund einer Verunreinigung mit gefährlichen Stoffen ein Risiko für die Gesundheit oder Sicherheit des Übernehmers darstellen, abgelehnt werden können. Wenn einem Elektro- oder Elektronik-Altgerät andere Abfälle hinzugefügt wurden, können die aus der Übernahme dieser Abfälle entstehenden Kosten verrechnet oder die Übernahme der hinzugefügten Abfälle abgelehnt werden.

Falls der Bestellcode nicht eingelöst wurde, oder von unserem Kundenservicecenter für die Geldrückgabe freigeschalten wurde, ist die Rückerstattung des Kaufpreises in jeder HOFER-Filiale möglich.

Sie haben das Recht den Kaufvertrag, den Sie über meinhoferliefert.at abgeschlossen haben, ohne Angaben von Gründen binnen einer Frist von 14 Tagen zu widerrufen. Das Widerrufsrecht beginnt mit dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen bekannter Dritter die Waren in Besitz genommen haben. Bei Teillieferungen oder getrennten Lieferungen beginnt der Fristenlauf mit Erhalt der letzten Ware. Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie HOFER, mittels einer eindeutigen Erklärung Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Widerrufserklärung kann zu Handen des Kundenservices per Post an Am Drautalkreis 1, 9722 Weißenbach oder per E-Mail an kundenservice@hofer.at übermittelt werden. Sie können hierzu das Muster-Widerrufsformular in den AGB verwenden. Wird von der Möglichkeit der elektronischen Übermittlung Gebrauch gemacht, übersenden wir unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist es ausreichend, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der 14-tägigen Frist absenden.

 6. Garantie & Gewährleistung

Ihre Gewährleistungsansprüche sind gesetzlich geregelt und richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Weitere Informationen zum Thema Gewährleistung finden Sie in unseren AGB. Eine allfällige von einem Dritten (z. B. Hersteller) gewährte Garantie ist der Produktbeschreibung auf der Website zu entnehmen.

Bei Problemen betreffend die Lieferung (z.B. noch nicht erhaltenen Lieferung, Garantiefälle etc.) ist die Servicehotline des zuständigen Lieferanten zu kontaktieren. Die Servicehotline ist im Produktinformationsblatt angeführt, welches Sie im Zuge der Bestellbestätigung per E-Mail erhalten haben.

 7. Kundenkonto

Die Registrierung für meinhoferliefert.at erfolgt durch das Anlegen eines Kundenkontos, indem Sie im oberen Bereich der Seite auf „Login/Registrierung“ klicken und anschließend im Registrierungs-Tab die Pflichtfelder ausfüllen. Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie ein E-Mail mit der Bestätigung, dass ein Kundenkonto angelegt wurde. Das E-Mail enthält einen Link, welcher nochmals bestätigt werden muss, um das Kundenkonto zu aktivieren.

Eine Registrierung bei „HOFER liefert“ ist erforderlich, da wir die Artikel im Warenkorb 30 Minuten für Sie reservieren. Aus diesem Grund muss die Registrierung bereits erfolgen, sobald Sie einen Artikel in den Warenkorb legen möchten, unabhängig davon, ob Sie den Artikel anschließend tatsächlich kaufen oder nicht.

Wenn Sie registriert sind und ein Kundenkonto besitzen, können Sie im Bereich „Mein Profil“ Ihre persönlichen Daten sowie Ihr Passwort jederzeit ändern.

Im Login-Bereich finden Sie den Punkt „Passwort vergessen“. Geben Sie hier bitte die E-Mail Adresse zu Ihrem Kundenkonto ein. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Sollte diese E-Mail nicht bei Ihnen ankommen, kontrollieren Sie bitte Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie unser Kundenservicecenter unter +43 57 03035500 oder über das Kontaktformular.

Wenn Sie einen Artikel online bestellen, ist eine Registrierung erforderlich. Die im Zuge der Registrierung angegebenen Daten werden in Ihrem Kundenkonto gespeichert. Darüber hinaus ist es während des Checkout-Prozesses erforderlich, dass Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse sowie Zahlungsdetails angeben.

Die Rechnungs- und Lieferadresse werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Ihre Zahlungsdetails werden von uns nicht gespeichert.

Falls Sie der Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zustimmen, werden Ihre Daten zusätzlich in unserer Kundendatenbank gespeichert.

Wenn Sie über ein Kundenkonto verfügen ist es Ihnen möglich, Ihre Daten nach einem Kauf abzugleichen und somit auch zur Speicherung freizugeben.

Wenn Sie Ihr Kundenkonto löschen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz@hofer.at.

Falls Sie sich zum HOFER-Newsletter anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse im Bereich „Anmeldung zum HOFER-Newsletter“ am Ende der Seite ein. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich am Ende des Bestellprozesses zum HOFER-Newsletter anzumelden, indem Sie zustimmen, dass Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verwendet werden dürfen.

Falls Sie sich vom HOFER-Newsletter abmelden möchten, können Sie direkt im Newsletter auf den entsprechenden Link klicken, oder auf der Newsletter-An- und Abmeldeseite die Abmeldung durchführen.

Wenn Sie über keine E-Mail-Adresse verfügen, können Sie leider keine Online-Käufe tätigen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Artikel in einer beliebigen HOFER-Filiale zu kaufen. Für den weiteren Bestellprozess können Sie sich an unser Kundenservicecenter unter +43 57 03035500 oder über das Kontaktformular wenden.

 8. Kundenservice

Wenn Sie keine passenden Antworten zu Ihren Fragen gefunden haben, oder falls Sie Unterstützung beim Bestell- und Checkout-Prozess benötigen, helfen Ihnen die Mitarbeiter unseres Kundenservicecenters gerne zu den unten genannten Servicezeiten weiter.

Wenn Sie die Bestellung bereits abgeschlossen haben, halten Sie bitte Ihre Bestellnummer bereit. Diese ist im Bestellbestätigungs-Mail angeführt. Falls Sie ein Kundenkonto angelegt haben, finden Sie die Bestellnummer zusätzlich in der Bestellübersicht im Kundenkonto.

Wenn es sich um einen Artikel handelt, den Sie bereits in der Filiale bezahlt haben, halten Sie bitte den Bestellcode bereit, welcher auf dem Bestellcode-Bon angeführt ist. Den Bestellcode-Bon bekommen Sie zusammen mit dem regulären Kassenbon am Ende des Kassiervorgangs.

Service-Zeiten

  • Montag - Freitag 07:15 Uhr - 20:00 Uhr
  • Samstag 07:15 Uhr - 18:00 Uhr

Telefon: +43 57 03035500

Kontaktformular

Serviceportal